Logo

WFE - Wasser in Öl Emulsionsanlage

...reduziert NOx / Ruß - Emissionen

 
 
Mit der WFE Emulsionsanlage wird der Verbrennungsprozess mit folgenden Schritten verbessert:
 
  1. Injektion von Wasser in den Brennstoff - viele kleine Wassertröpfchen(<5µm) werden mit Öl überzogen 
  2. Wasser verdampft aufgrung der hohen Temperatur - erzeugt Mikroexplosionen - Brennstoffwolke - kleinere Tröpfchen
  3. Schafft mehr Fläche für den Brennstoff und Sauerstoff zum reagieren - optimierte Verbrennnung - reduziert Ruß Emission
  4. Verbrennungtemperatur sinkt - niedrigere Verbrennungstemperatur - reduziert NOX Emission
 WFE Features:
  • Schafft eine stabile Wasser-Brennstoff-Emulsion mit HFO/MDO
  • Verbessert den Verbrennungsprozess (reduziert NOX/Ruß Emissionen)
  • Vollautomatisches emulgieren
  • Kompakte und modulare Bauweise (frei konfigurierbar nach Kundenwunsch)
  • Geringer Platzbedarf
  • Reduziert Oberflächenverschmutzungen in der Verbrennungsraum und Abgaskanal
 
Kompakte und Modulare Bauweise:
Die WFE Emulsionsanlage kann frei nach Kundenwunsch gestaltet werden. Anwendbarkeit findet das System im Neubau aber auch bei Naachrüstungen von Bestandsschiffen.
WFE Module sind:
 
Wasserversorgungsmodul       WSM         
mit oder ohne Wassertank               
voll automatische
Tanksteuerung
Wasser Vorwärmmodul WPM Dampf oder elektrischer Vorwärmer vollautomatische Steuerung
Stabilisator Modul SM fügt Satbilisatoren zu vollautomatische Steuerung
Wasser-Brennstoff
Homogenisator
WFH homogenisiert Wasser und Brennstoff vollautomatische Steuerung
WFE Steuerung WFECC
PLC/touch screen/Überwachungssystem/
Datenspeicherung & Transfer
 
 
Systemoverview
 

Hier bieten wir Ihnen noch weiteres Informationsmaterial zum Downloaden an:

Prospekt WFE
 
 
 
 

Copyright © 2013 by TX Marine Messsysteme GmbH | Sitemap