PAJ Logo JPG rigtige farver-kl

Wasser in Öl Sensor (WIO)

Mit dem PAJ WIO200 wurde ein Sensor für die Schifffahrt entwickelt, welcher den Wassergehalt (Sättigung/ppm) im Schmieröl feststellen kann.
Der Wasser-in-Öl-Sensor kann die Wasseraktivität im Schmieröl von Antriebsanlagen und anderen Anwendungen erfassen.wio

Insbesondere bei Großdiesel Anlagen und 2-Taktmotoren Kreuzkopfmotoren ist es von großer Bedeutung, dass das Schmieröl eine konstant hohe Qualität hat. Ein wesentlicher Teil der Überwachung der Qualität des Öl ist, dass das freie Wasser im Öl nicht die zulässigen Grenzwerte überschreitet.

Eine Überschreitung von Grenzwerten von Wasser im Öl kann viele Ursachen haben. Zum Beispiel defekte Kühlsysteme, zu hohe Luftfeuchtigkeit, Undichtigkeiten in Wellenlagerungen etc.
Eine zu hohe Wassersättigung in Ölen führt zu Korrosionen an Maschinenteilen und zur Zerstörung von Schmiereigenschaften (Lagerschäden !).

Bei der traditionellen Ermittlung der Ölqualität, werden Proben entnommen und analysiert. Das kann bei geeigneten Prüfmitteln an Bord erfolgen oder in einem Prüflabor. Das bedeutet aber das Ergebnisse nicht sofort zur Verfügung stehen.

PAJ 001Diese Prüfmethode hat eine Reihe von Nachteile:

  • •Die Prüfprobe enthält nur eine kleine Menge, und muss nicht repräsentativ für das gesamte Öl sein.
  • •Es vergeht einige Zeit bevor der Prüfbericht zur Verfügung steht.
  • •Es erfolgt keine zeitnahe quasi online Prüfung.
  • •Die Prüfung ist abhängig von der Erfahrung des Prüfers.
  • •Der Schaden ist schon entstanden bevor der Prüfbericht vorliegt, weil zu viel Wasser im Öl war.
  • Mit der Installierung von einem PAJ WIO200, Wasser in Öl Sensor, in Ihrem Schmierölsystem, können diese Nachteile verhindert werden.

PAJ 002Merkmale des WIO200 Sensor:

  • •Die gesamte Ölmenge wird gemessen (bzw. Bypass Menge)
  • •Rund um die Uhr wird gemessen (24/7)
  • •Unabhängig von der Mannschaft und deren Erfahrung, ist die Messung qualitativ hochwertig
  • •Der WIO200 gibt zeitnah Alarm bei Grenzwertüberschreitungen
  • •Der WIO200 kann an das vorhandenen Überwachungssystem einfach eingebaut werden
  • •Anbindung an Automatisationssysteme durch pot. freie Kontakte oder 4-20mA Ausgänge
  • Die Mannschaft kann sofort Eingreifen um Maschinenschäden zu vermeiden.

Hier bieten wir Ihnen noch weiteres Infomaterial zum Downloaden an:

MAN Diesel Approval
GL Certificate
Kalibrierung der Sensoren
Prospekt
 
 

Copyright © 2013 by TX Marine Messsysteme GmbH | Sitemap