Indiziergeräte (MIP Systeme)

Zur Zustandsbeurteilung des Verbrennungsablaufes und der Leistungsverteilung werden seit Entwicklung des Dieselmotors und der Dampfmaschine Indikatoren eingesetzt.
 
Seit Ende der 80er Jahre wurden diese mechanischen Indikatoren, die den Verbrennungsdruck im Motor aufzeichnen, mehr und mehr durch elektronische Indikatoren ersetzt.
 
DSC00454resized-klDie zunehmende Steigerung der Effizienz der Motoren und der Kostendruck, durch steigende Brennstoffpreise, führten in den letzten Jahren dazu, das die Anforderungen an die elektronischen Indikatoren weiter gestiegen sind. Die Daten über den Verbrennungsverlauf werden zunehmend wichtiger, da durch die Einführung von elektronischen Indikatoren es ermöglicht wurde, Daten an Bord zu erfassen und über Email Versand, quasi ohne Verzögerung, diese an die technische Inspektion zur Analysezu verschicken.
 
Experten und Service Firmen haben mit diesen Daten die Möglichkeit Schadensbeurteilungen und eventuelle Wartungsarbeiten und Reparaturen an den Motoren schon vor Einlaufen der Schiffe zu planen. Elektronische Indikatoren sind quasi das Stetoskop der Schiffsingenieure mit denen der Herzschlag des Motors analysiert werden kann. Sowohl ungleiche Lastverteilung (MIP, Pind) zwischen den Zylindern des Motors als auch die Einhaltung von max. zulässigen Druckwerten (Pmax, Pmax , Pmean) können nun schnell und zuverlässig analysiert werden. Komplexe Schadensbilder wie Timing Probleme im Verbrennungsablauf können nun schnell aufgenommen und sofort an Bord oder durch technische Unterstützung von Land analysiert werden.
 
Neben einer einfachen Bedienerführung der Indiziersysteme ist die Auflösung der Druck und Kurbelwinkelsensorik des eingesetzten Systems von entscheidender Bedeutung.
Einfache Indiziersysteme (low cost Geräte) unterscheiden sich in der Regel durch die Qualität der Messwerte von Expertensystemen. Jede aufgrund von Indizierdaten veranlasste Motoreneinstellung oder Überholung kann nur so gut sein wie die Daten auf denen die Entscheidungen basieren.
Wir bieten Ihnen folgendes Sortiment an Indiziergeräten an:
 
Elektronische Indikatoren
Mechanische Indikatoren

 

 

Copyright © 2013 by TX Marine Messsysteme GmbH | Sitemap